Die Gestaltung einer zukunftsfähigen und effizienten Produktion sind Aufgabe und Ziel des Ende 2015 gegründeten Netzwerkprojektes proProd – Effiziente Produktionsorganisation und digitales Engineering. Forschungseinrichtungen, Entwicklungspartner und produzierende Unternehmen engagieren sich gemeinsam bei der Beantwortung von Fragestellungen im Kontext der automobilen Produktionsprozesse. Themen, wie die Flexibilisierung der Produktion, Entwurfs- und Fabrikplanungsprozesse, Bauteil- und Prozessprüfverfahren, Qualitätsmanagement, Energie- und Ressourceneinsatz sowie Informationsketten in der Produktion sowie die Einführung modernster Trekkingsysteme unter Zuhilfenahme von AR- und VR-Technologien stehen dabei im Fokus der Aktivitäten. Gemeinsam arbeiten wir an der Entwicklung einer intelligenten, vernetzten und transparenten Produktion, die flexibel variantenreiche Produktprogramme bewerkstelligen kann und dabei über ein modernes und vernetztes Qualitätsmanagement verfügt.

www.ac-bb.de