Rolls-Royce ist ein weltweit führender Hersteller von Antriebssystemen. Uns leitet die Vision, Marktführer bei Hochleistungsantriebs- und Energiesystemen zu sein, bei denen unsere Ingenieurskompetenz, globale Reichweite und ein tiefgreifendes Verständnis der Industrie zu ausgezeichneten Kundenbeziehungen und Lösungen führen. In Deutschland ist Rolls-Royce mit den vier Geschäftsbereichen Zivile Luftfahrt, Militärische Luftfahrt, Schiffstechnik und Power Systems vertreten. Innerhalb des Konzerns hat Deutschland mit mehr als 10.000 Mitarbeitern an mehr als einem Dutzend Standorten nach dem Vereinigten Königreich die zweitgrößte Belegschaft. Rolls-Royce Deutschland ist der einzige deutsche Flugzeugtriebwerkshersteller mit Zulassung für die Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung moderner ziviler und militärischer Turbinentriebwerke. An seinen Standorten Dahlewitz und Oberursel beschäftigt Rolls-Royce Deutschland insgesamt rund 3.600 Mitarbeiter.

https://www.rolls-royce.com